Sonnenschirm

Für die „harten“ Grillfans ist zwar mittlerweile ganzjährig Grillsaison – doch für die meisten ist der Sommer weiterhin die Zeit der Leckereien vom Grill. Genau das ist auch die Einsatzzeit für den engsten Partner des Grills – den Sonnenschirm. Aber mal ehrlich, was kann es auch Schöneres geben, als an so einem herrlichen Frühsommerwetter mit gute Freunden in den Garten zu gehen und dort zu grillen? Dann sitzt Ihr damit Eurem leckeren Gegrillten und genießt den Schatten vom Sonnenschirm. Herrlich.

Beliebte Sonnenschirm Produkte

Keine Produkte gefunden

Interessante Sonnenschirm Artikel

Auflagen für Gartenmöbel richtig aufbewahren

Um bequem auf Gartenmöbeln sitzen zu können, benötigen Sie komfortable Auflagen. Damit diese eine lange Lebensdauer haben, sollten Sie sie richtig aufbewahren.

Weiterlesen
Die besten 4 Grillgeschenke für den Mann 2016

Die besten 4 Grillgeschenke für den Mann 2016

Egal ob zum Geburtstag, Weihnachten, oder zu einem anderen Anlass. Das richtige Geschenk für einen Mann zu finden, ist häufig nicht so leicht. In diesem Artikel stellen wir Ihnen daher, die unserer Meinung nach vier besten Grillgeschenke für das Jahr 2016 vor.

Weiterlesen
Pool im Garten – Das sind die Kosten

Pool im Garten – Das sind die Kosten

Der eigene Pool im Garten bringt das Urlaubsgefühl direkt zu Ihnen nach Hause. Einen Pool im Garten zu errichten kann innerhalb weniger Stunden erfolgen. Doch es gibt Unterschiede. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Kosten für den Pool im eigenen Garten auf Sie zukommen.

Weiterlesen

Kaufberatung zum Sonnenschirm

Die Wiege des Sonnenschirms

Der Sonnenschirm hat eine bemerkenswert lange Geschichte. Seine Vorläufer sind schon in den Darstellungen des Altertums (Ägypten, Persien, China, Rom und Griechenland) zu finden. Damals waren die großen Sonnenschutz-Baldachine an Holzstöcken befestigt. Ständer? Fehlanzeige. Sie wurden damals in aller Regel von Dienern gehalten. Das hat sich, wenigstens bei uns, deutlich geändert. Selbst der kleine Sonnenschirm, den die Damenwelt lange trug, ist nicht mehr so weit verbreitet. Im Verlauf der 80er Jahre wurden wir über die schädliche Wirkung starker UV-Strahlen aufgeklärt. Das forcierte endgültig die Entwicklung des Sonnenschirms, wie wir ihn heute kennen.

Große Sonnenschirme sind wie große Segel

Auch in Deutschland gibt es während des Sommers nicht nur Sonnenschein. Es ziehen auch mal Gewitter auf und der Wind pustet ordentlich um die Ecken. In solchen Momenten bietet Dein Sonnenschirm in aufgeklappter Form eine geradezu ideale Angriffsfläche für solche Stürme. Du kennst Das vom Regenschirm – der klappt im Zweifel sogar oben noch über. Prinzipiell kannst Du ihn aber doch einfach festhalten. Bei Deinem Sonnenschirm ist das schon ganz anders und gar nicht mehr so einfach. Schlimmstenfalls hebt das Ding auch noch ab und landet beim Nachbarn.

Ein sicherer Stand

Um solche Momente zu vermeiden, kannst Du gezielte Maßnahmen ergreifen. Einer der Schlüssel zum Erfolg ist ein entsprechend großer und schwerer Sonnenschirmständer. Natürlich sind leichte Exemplare angenehmer zu bedienen – doch die schweren Ständer bieten einfach einen wesentlich besseren Schutz davor, dass Dein Schirm bei der nächsten Windböe einfach umfällt oder wegfliegt.

Der Sonnenschirm auf dem Balkon

Wenn Du auf Deiner Terrasse oder Deinem Balkon grillst, dann ist es immer sinnvoll, den Sonnenschirm in einer stabilen Sonnenschirmhalterung zu befestigen. Die kann ihren Halt wiederum direkt an der Balkonbrüstung finden. Wenn Du Deinen Schirm so befestigst, dann kann auch bei stärkerem Wind nichts passieren und Du kannst die Zeit mit Grill & Co bestens genießen.

Die Sonne und ihre Strahlen

Auf Deinen Sonnenschirm solltest Du auf gar keinen Fall verzichten. Wenn die Experten Recht haben, dann ist es einfach nur gefährlich, sich zu lange ungeschützt in der direkten Sonne aufzuhalten. Der „Sonnenstich“ lässt dann schon mal grüßen. Aus diesen und weiteren Gründen ist der Sonnenschirm neben dem Grill und der Sonnencreme des Menschen bester Freund an sonnenreichen Sommertagen. Doch es gibt nicht nur einfach „Den“ Sonnenschirm. Wenn wir die vielen Modelle mal auf den Punkt gebracht unterscheiden, dann gibt es zwei Schirmvarianten:

  • Der Mittelmastschirm - bei ihm ist der Mast mittig montiert
  • Der Ampelschirm- bei ihm ist der Mast seitlich montiert - und er hat einen Teleskoparm

Der Mittelmastschirm

Der Mittelmastschirm ist deutlich weiterverbreitet als die meisten anderen Modelle. Das ist dann auch der Grund dafür, dass Du die anderen Modelle möglicherweise noch gar nicht gesehen hast. Der Sonnenschirm mit dem Mittelmast ist einfach die klassische Variante der Sonnenschirme. Es gib ihn sowohl in der bekannt runden Form, als auch in der eckigen Variante. Der Mast selbst ist ein zumeist 1-2 teiliges Rohr aus Kunststoff oder Aluminium. In dieser Bauweise bringt der Sonnenschirm den Vorteil einer großen Stabilität mit. Der Nachteil ist auch klar – Du kannst nicht die gesamte Fläche unter dem Schirm nutzen.

Den Sonnenschirm gibt es in jeder Preisklasse

Dafür bekommst Du solche Schirme schon ab knapp 30 Euro zu kaufen. Nach oben sind auch da keine Grenzen gesetzt. Du findest durchaus auf Exemplare, für die Du 200 Euro bezahlen musst. Der Anbieter Doppler hat einen klappbaren Mast, der dem Schirm mehr Beweglichkeit gibt. Der Schirm bringt einen Lichtschutzfaktor von 80 mit. Mit einem Durchmesser von 280 cm bietet der Sonnenschirm eine ordentlich große Fläche, die Deiner Grillparty zweifellos guttut. Für einen solchen Komfort zahlst du dann auch schon mal runde 170 €. Das ist natürlich vergleichsweise hoch. Marken sind eben teuer.

Der Ampelschirm

Der Sonnen - Ampelschirm ist längst nicht so weit verbreitet wie die Mittelmastvariante. Den Ampelschirm findest Du auch unter dem Namen Freiarmschirm. Der Mast dieses Schirms befindet sich seitlich an der Schirmfläche. Das bringt Dir den großen Vorteil mit, dass Du mit Deinen Freunden die gesamte Fläche unter dem Schirm nutzen kannst. Da der Ampelschirm keinen Mittelfuß hat, nimmt der auch keinen Platz weg. Dabei musst Du aber darauf achten, dass der Schirmständer für dieses Modell um Einiges schwerer sein muss, als das bei dem Mittelmastmodell der Fall ist. Es ist die Konstruktion in sich, die den Schirm für Wind und Wetter anfälliger macht. Ganz abgesehen davon hat der Ampelschirm ein absolut ansprechendes Design.

Beide Varianten haben Vor- und Nachteile

Du wirst ihn mögen, wenn Du ihn siehst. Du wirst ihn auch daran erkennen, dass er mehr Geld kostet. Für einen solchen Schirm musst Du mit 60 bis 500 Euro rechnen. Die Firma Schneider hat da mit dem hochwertigen 619-02 Lotus ein wahres Schmuckstück für 185€.

Der Mittelmastschirm - die Vorteile

  • gute Stabilität
  • günstigerer Preis
  • geringeres Gewicht

Der Mittelmastschirm - die Nachteile

  • Fläche unter dem Schirm nicht voll nutzbar
  • häufig langweiliges Design

Der Ampelschirm - die Vorteile

  • gutes Design
  • Fläche unter dem Schirm voll nutzbar

Der Mittelmastschirm – die Nachteile

  • teurer als der Mittelmastschirm
  • häufig geringere Stabilität

Wenn die Sonne mal nicht scheint: LED Sonnenschirme

Nein - so ganz normal ist das noch nicht. Die neueste Generation der Sonnenschirme (z. B. Firma Glatz) bringt das Licht mit, wenn die Sonne nicht scheint. Sie eignen sich für die Außenbereiche von Privathäusern, für Restaurants oder auch für Hotels. Wenn es Nacht- und damit dunkel geworden ist, dann ist die Party mit diesem Schirm noch nicht zu Ende. Die Modellen FORTELLO LED und FORTELLO LED easy machen die Nacht zum Tag. Der Produzent hat diesem Schirm LED-Leuchten „spendiert“. Die sitzen in den Streben dieser Schirme und leuchten nachts kräftig. So kann man sogar Mitternachtsgrillen genießen.

Die zwei Missionen der neuen Schirme

Am Tag schützen die Schirme wie üblich vor Sonne, Wind und Regen. Doch nachts erwachen sie zu ihrer zweiten Mission. Sie strahlen ein warmes LED- Licht aus. Diese Beleuchtung kannst Du in zwei Helligkeitsstufen kinderleicht einstelle. Die Kabel verlaufen auch in den Streben, so dass die nicht zu sehen sind und auch nicht stören können. Diesen Ausnahmeschirm kannst Du in zwei Modellen haben. Es gibt sie aus Aluminium in runder oder auch quadratischer Form. Da sie sehr leicht sind, kannst Du sie auch entsprechend leicht bedienen.

Sonnenschirm: Einkauftipps

Sonnenschirme für den Garten und für den Strand bekommst Du an ganz unterschiedlichen Orten. Gute und hochwertige Sonnenschirme bekommst Du z. B. im Fachhandel für Garten- und Outdoor-Möbel, in einige Möbelgeschäften, die auch Außenmöbel verkaufen, und in den meisten Baumärkten. Bei der Auswahl solltest Du darauf achten, nicht allein Dein Budget für den Kauf zu berücksichtigen – Billigausführungen minderer Qualität bekommst Du zahlreich fast an jeder Ecke, langlebige Modelle versprechen Dir mehr Komfort, Schutz und Sicherheit. Unter dem Strich lohnt es sich für einen guten Sonnenschirm auch mal etwas mehr auszugeben.

Möchtest Du Dir beim Kauf die Wege zu den Läden, Geschäften und Baumärkten ersparen, dann ist der Einkauf im Internet sicher die bequemere Variante für Dich. Zusätzlich stehen Dir online zahlreiche günstige Optionen und lukrative Angebote rund um den großen Bereich Garten-, Outdoor-, und Grillmöbel zur Verfügung.

Einkaufstipp! Vergleiche die Qualitätskriterien und die Preise – nutze grillheld.de für Deinen Einkauf und lass Dich direkt online über den Einsatz von Sonnenschirmen beraten. Die unterschiedlichen benötigen z. B. auch eine unterschiedliche Pflege. Hochwertige Modelle halten der Sonne und Regengüssen länger Stand. Achte auf die Materialien und die Verarbeitung beim Sonnenschirm.

Sonnenschirm bei grillheld.de

Erstklassige und günstige Sonnenschirme kannst Du im Handumdrehen im Internet kaufen. Hier stehen Dir sämtliche Optionen zur Verfügung, die der Markt zu bieten hat.

Schau Dich auf grillheld.de um. Beim online Fachhandel für Grill- und Gartenausstattung findest Du interessantes rund um das große Thema Sonnenschirme und Co. Wichtiges Zubehörteil ist beispielsweise ein passender Sonnenschirm-Ständer.

Für den Kauf von Sonnenschirmen informiert Dich grillheld.de über aktuelle Angebote unterschiedlicher Hersteller. Grillheld.de hält Dich zum Thema Sonnenschirm stets auf dem Laufenden und bietet Dir interessante Optionen an. Schau bei grillheld.de vorbei – sichere Dir lukrative Angebote für hochwertige Sonnenschirme. Profitieren von der schnellen Internetkaufoption und spare Zeit und Geld. Zahlreiche Farben, Formen und Materialien für Sonnenschirme hält grillheld.de für Dich bereit – die Angebotsvielfalt an Sonnenschirmen ist bei grillheld.de besonders groß. Hier findest Du auch passende Ständer und sonstiges Zubehör für Sonnenschirme.

Fazit Sonnenschirm

Der Sonnenschirm ist heute weit mehr als nur ein schickes Beiwerk zu Deiner Grillfete. Die Sonne des Sommers ist zwar immer noch herrlich – doch leider oft auch gefährlich. Du kannst Dich davor mit Creme und einem schicken Schirm bestens schützen. Deine Freunde werden es Dir danken, wenn Du ihnen ein schattiges Plätzchen unter einem schicken Schirm zu Würstchen, Steak & Co anbieten kannst. Und auch ein kleiner Schauer ist unter so einem Sonnenschirm bei Deiner Grillrunde leicht zu überstehen.