Grillen mit Kindern – so machen es die Grillhelden

Grillen
Björn
Sep. 18 2019

Grillen – der Volkssport der Deutschen. Häufig in kleinen Gruppen. In der Regel männerlastig. Doch es gibt auch Gegenbewegungen. So zum Beispiel das Grillen mit Kindern – nein, natürlich nicht das Grillen von Kindern. Das wäre unanständig.

Grillen mit Kindern ist immer mehr in Mode. Doch hierbei müssen wir umdenken. Die klassische Rechnung ein Steak, ein Fleisch und ein Kasten Bier geht in diesem Fall nicht auf. Doch keine Sorge. Grillheld.de bereitet Sie auf das Grillen mit Kindern vor und das sehr sehr ausführlich, damit wirklich nichts schief gehen kann.

Grillen mit Kindern Feuerschale

Mit den Kindern an der Feuerschale grillen

Wann eignet sich das Grillen mit Kindern?

Es gibt unterschiedliche Anlässe, zu welchen du gemeinsam mit deinen Kindern grillen kannst. Im folgenden möchten wir dir einige passende Momente aufzählen:

  • Der Geburtstag: Egal ob es dein eigener Geburtstag oder der Geburtstag deines Kindes ist. Gerade im Sommer eignet sich bei einer solchen Gelegenheit besonders das Grillen, wenn das Wetter schön ist.
  • Auch einen schönen Sommertag kann man, nach dem Freibadbesuch, gemütlich bei einer Grillrunde mit den Kindern ausklingen lassen.
  • Eine häufige Gelegenheit sind auch Sportfeste. Auch wenn ihr hier nicht direkt mit euren Kindern grillt, erwischt man sich doch häufig dabei, wie man mit seinem Bratwurstbrötchen gemeinsam mit den Kindern am Grill steht und das rege Treiben auf und neben dem Holzkohlegrill beobachtet.

Warum es sich lohnt mit Kindern zu grillen

Alleine zu grillen ist definitiv die einfachere Variante. Warum also mit Kindern grillen fragen sich nun vermutlich viele. Dei Gründe hierfür liegen auf der Hand. Man verbringt eine schöne entspannte Zeit mit seiner Familie und kann sich in der Regel sicher sein dass man ein Essen serviert, das auch den kleinen schmeckt.

Darüberhinaus bietet ein gemeinsamer Grillabend natürlich auch viel Platz um neues zu lernen. Angefangen vom richtigen und sicheren Umgang mit Hitze und Feuer, kannst du älteren Kindern auch das Zubereiten auf dem Grill erklären. Im besten Fall kannst du dich nach ein paar Übungsstunden vom Grill zurückziehen und du kannst grillen lassen.

Die besten Ideen um mit Kindern gemeinsam zu grillen

Natürlich darf das Event nicht langweilig werden. Ansonsten verlieren deine Kinder schnell den Spaß am Grillen – und das darf natürlich nicht passieren. Aus diesem Grund solltest du dir im Vorfeld bereit einige Ideen überlegen, damit das Grillen mit deinen Kindern nicht langweilig wird. Wir haben dir im Folgenden drei Grillideen zusammengestellt, welche du gerne mit deinen Kindern ausprobieren kannst.

Grillen mit Kindern Stockbrot

Das Stockbrot als Klassiker beim Grillen mit Kindern

Mit Kindern am Lagerfeuer grillen

Platz 1 der Grillideen für Kinder ist sicherlich das Grillen am Lagerfeuer. Das Lagerfeuer verbreitet den klassischen Grillflair und macht Kindern in der Regel besonders viel Spaß. Jetzt hat nicht jeder einen Garten, in welchem man mal eben so ein Lagerfeuer auf dem Rasen machen kann. Zum Glück gibt es jedoch helle Köpfe, welche genau für solche Situationen eine Lösung erfunden haben. Die Lösung nennt sich Feuerschale und ist im Internet schon für recht kleines Geld zu erhalten.

Feuerschale Berlin Ø 80 cm mit Loch
164 Bewertungen

In einer solchen Schale kannst du ein kleines Lagerfeuer machen und daran mit deinen Kindern grillen. Hierfür gibt es entweder Feuerschalen auf denen du mit Hilfe einer Grillplatte direkt grillen kannst, oder du nutzt eine der beiden folgenden Ideen.

Stockbrot grillen mit Kindern

Ein Klassiker den vermutlich jeder schon einmal gehört hat ist das Stockbrot. Besonders dann, wenn ihr mit euren Kindern am offenen Lagerfeuer grillt, eignet sich Stockbrot sehr gut.
Übrigens auch bei einem Kindergeburtstag kommt Stockbrot am offenen Feuer sicherlich gut an.

Das unserer Meinung nach beste Stockbrot ist ohne Hefe. Neben dem Teig benötigst du zudem dünne Stöcke. Die Stöcke sollten jedoch nicht zu dünn sein, so dass sie nicht unter der Last des Teigs brechen. Anders als in anderen Rezepten zeigen wir euch hier einen Teig, welcher mit Backpulver gemacht wird und somit nicht gehen muss. Einer kurzfristigen Stockbrot-Party steht demnach nichts im Weg. Das vollständige Rezept zum Stockbrot ohne Hefe findest du in unserem Ratgeber.

Marshmallow grillen – der ultimative Hack um Kinder-Horden in den Griff zu bekommen

Eine weitere super Idee, welche deinen Kindern sicherlich viel Spaß bereiten wird, ist das Grillen von Marshmallows. Das funktioniert sowohl auf dem Grill, als auch im Lagerfeuer. Den meisten Spaß werden deine Kinder sicherlich haben, wenn du die Marshmallows über dem Feuer zubereitest. Marshmallows bekommst du in jedem gut sortierten Lebensmittelgeschäft, abgepackt in Tüten. Die Marshmallows spießt du, ähnlich wie das Stockbrot, auf einen Stock und hälst sie über das Feuer.

Rocky Mountain Marshmallows Minis 150g, 6er Pack (6 x 150 g)
42 Bewertungen

Das Marshmallow ist fertig, wenn die Außenseite schön karamellisiert ist. Das erkennst du an der goldgelben Farbe. Achte darauf, dass ihr die Marshmallows nicht zu tief in die Flamme hängt, damit sie nicht schwarz werden.

Die besten Grillzepte für ein entspantes Grillen mit Kids

Ungeachtet der zuvor genannten Ideen, eignet sich natürlich auch das klassische Grillen perfekt für einen gemütlichen Abend mit den Kindern. Damit es jedoch auch hier nicht langweilig wird, haben wir euch ein paar Rezepte für Kinder zusammengestellt.

Burger grillen mit Kindern

Der Klassiker unter den Grill Rezepten für Kinder ist sicherlich der Burger. Im Supermarkt erhaltet ihr in der Regel vorgefertigte Burgerbrötchen, welche ihr euch nach eigener Vorstellung individuell belegen könnt.

Das macht Kinder häufig besonders viel Freude, da sie sich selbst den eigenen Burger zusammenstellen können.

Als Zutaten empfehlen sich Bruger Patties, Salatblätter, Tomatenscheiben, Käse, Gurken, Zwiebeln, Senf, Ketchup und alles, was sonst noch gut auf einem Burger schmeckt.

Hawaii-Toast grillen mit Kindern

Wer mit seinen Kindern gesund grillen möchte, kann auch mal Hawaii-Toast probieren. Das ist super einfach, geht schnell und auch hier können sich deine Kinder das Toast selbst zusammen stellen.

Du benötigst lediglich ein paar Scheiben Toast, Ananas-Scheiben, Schinken, Käse, Ketchup und gegebenenfalls ein paar Preiselbeeren oder ähnliches, was dir auf deinem Toast noch gut schmeckt. Anstelle von Ananas-Scheiben kannst du beispielsweise auch mal Tomaten-Scheiben ausprobieren.

Maiskolben grillen mit Kindern

Vegetarisch und gesund grillen geht auch mit Maiskolben. Entweder am Stück, oder ihr baut aus den Maiskolben kleine Spieße und steckt dazwischen noch anderes Gemüse wie Tomaten oder Gurken. Die Maiskolben einfach auf den Grill legen und hin und wieder wenden, damit sie von allen Seiten leicht braun werden.

Noch mehr grillen mit Kindern

Wer seine Kinder noch nicht direkt an einen echten Grill lassen möchte, kann mit einem Kindergrill, beispielsweise von Weber, starten.

Zudem findet ihr im Internet weitere Kindergrill-Spielsachen, mit welchen eure kleinen schon einmal üben können.

Wenn es euch noch an Grill-Ideen für Kinder fehlt, empfehle ich euch das Grillbuch für Familien:

Letzte Aktualisierung am 23.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sep. 20 2019
Stockbrot Teig ohne Hefe – du wirst ihn lieben
Ein Klassiker auf dem Grill oder dem Lagerfeuer ist sicherlich das Stockbrot. In der Regel benötigt man für einen guten Stockbrot Teig Hefe. Warum das eventuell schlecht ist und ob es eine gute Alternative für einen Stockbrot Teig ohne Hefe gibt (und ich greife einmal vorweg: ja, die gibt es), erfährst du in diesem Artikel. […]
Weiter lesen
Sep. 19 2019
Die beste Maultaschen Pfanne in unter 10 Minuten
Manchmal muss es schnell gehen und einfach sein. Den wenigsten wird dabei die Maultaschen Pfanne einfallen. Wir wollen dir an dieser Stelle jedoch ein einfaches Rezept zeigen und beweisen, dass du eine Maultaschen Pfanne in unter 10 Minuten zubereiten kannst. Unter 10 Minuten? Richtig gehört – und das beste daran: sie schmeckt hervorragend! Also auf […]
Weiter lesen
Sep. 18 2019
Grillen mit Kindern – so machen es die Grillhelden
Grillen – der Volkssport der Deutschen. Häufig in kleinen Gruppen. In der Regel männerlastig. Doch es gibt auch Gegenbewegungen. So zum Beispiel das Grillen mit Kindern – nein, natürlich nicht das Grillen von Kindern. Das wäre unanständig. Grillen mit Kindern ist immer mehr in Mode. Doch hierbei müssen wir umdenken. Die klassische Rechnung ein Steak, […]
Weiter lesen